Die lange Nacht des kurzen Films – Kurzfilmnacht

Soweit möglich, zeigen wir die Kurzfilme mit deutschen Untertiteln.

Natürlich wieder mit Mitternachtssuppe!


Colourblind
DE 2018 | Regie: Christian Landsmann, Josefine Liebing | 2 min | FSK 0 | Deutsch
Von Rassismus, abwertenden Kommentaren zur Identität oder Sexualität und Body Shaming erstarrte Körper sind kaltem Licht schutzlos ausgesetzt. Empowerment in den 68ern – heute! Visuell und musikalisch begegnet der Film Stigmata und Ausgrenzungen innerhalb der queeren Community. Ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Mir selbst so fremd
DE 2017 l Regie: Jannik Gensler l 12 min l FSK ungeprüft l Deutsch
In der Hoffnung seine Sehnsucht nach Nähe und Liebe stillen zu können, trifft sich Ben mit fremden Männern, um mit ihnen Sex zu haben. Auch Alexander ist eines seiner Sexdates. Ben lädt ihn zu sich nach Hause ein, sie haben Sex, doch wie immer ist seine innere Leere alles was ihm bleibt.

The Love Letter
IL 2017 l Regie: Atara Frish l 20 min l FSK ungeprüft l Hebräisch mit engl. Untertiteln
Noa ist Kommandantin in der Armee. Eines Tages findet sie einen Liebesbrief von einer ihrer Soldatinnen. Während sie versucht zu verstehen, ob der Brief ein Spaß ist oder nicht, muss Noa zwischen ihrer sicheren, zurückgehaltenen Welt und ihrem Drang, sich zumindest für einen kurzen Moment geliebt zu fühlen, wählen.

I am every woman
DE 2017 l Regie: Lena Weller l 14 min l FSK: ungeprüft l Deutsch
Dokumentarfilm, in dem Trans*Frau Kaey und Drag-Queen Fixie Fate einen intimen Einblick in ihr Leben und ihre Lebensentwürfe geben.

Scheideweg
DE 2017 l Regie: Arkadij Khaet l 4 min l FSK: ungeprüft l Deutsch
Ein Junge, ein Mädchen und ihr Stiefbruder. Ein Date, das schief läuft.

1. Pause

Children Alike (Lika barn)
SE 2017 l Regie: Julia Boström l 5 min l FSK: ungeprüft l Schwedisch mit engl. Untertiteln
Johannes stellt seine neue Freundin Wilma seiner Schwester Hanna vor. Aber Wilma und Hanna sind alles andere als Fremde.

Angst
DE 2017 l Regie: Raissa Sokurowa l 14 min l FSK: ungeprüft l Deutsch-Russisch mit dt. Untertiteln
Mikail musste aus Tschetschenien nach Deutschland fliehen, weil er als Homosexueller verfolgt wurde. Als er unerwartet seinen Jugendfreund Daud wieder sieht, tritt mit der Freundschaft auch die Angst wieder in sein Leben

Concern for Welfare
AU 2018 l Regie: Fadia Abboud l 12 min l FSK: ungeprüft l Englisch mit dt. Untertiteln
Ali, eine lesbische libanesische Bewährungshelferin, steht ständig im Widerspruch zum toxischen Verhalten ihres muslimischen Bruders, aber eine unerwartete Begegnung lässt sie ihre Kämpfe überdenken.

Nenn mich nicht Bruder
DE 2018 l Regie: Gina Wenzel l 18 min l FSK: ungeprüft l Deutsch
Cheyenne ist das einzige Madchen in der Jungenclique vom Fußballplatz, die sich selbst als „Ascheplatzgang“ bezeichnet. Saufen und Gewalt spielen eine zentrale Rolle im Alltag der Clique, der auch Cheyenne`s Freund Josh angehört. Eines Tages kommt ein neuer Junge auf den Platz, ihn umgibt ein Geheimnis.

2. Pause

Rusalka
US 2016 l Regie: Wes “Potato” Hurley, Nathan Miller l 9 min l FSK: ungeprüft l Englisch
Sexy Typen, Wassernymphen und eine schlüpfrige Bar … Frei nach Hans-Christian Andersens „die kleine Meerjungfrau“.

Girl Talk
US 2018 l Regie: Erica Rose l 17 min l FSK: ungeprüft l Englisch
Girl Talk folgt der Mittzwanzigerin Mia, als sie die Diskrepanz zwischen emotionaler und körperlicher Intimität untersucht. Als sie ein faszinierendes Paar trifft, spitzt sich alles zu.

Rick
DE 2017 l Regie: Jan-Peter Horstmann l 16 min l FSK: ungeprüft l Gebärdensprache mit dt. Untertiteln
Diese Kurzdokumentation portraitiert den tauben Pornodarsteller „Rick“. Er erlaubt einen Blick in seinen Alltag, in seine Gefühlswelt und Gedanken.