Becks

USA 2017 | Regie: Daniel Powell, Elizabeth Rohrbaugh | 92 min | FSK 12 | Englisch mit dt. Untertiteln

Becks, kurz für Rebecca, lebt in Brooklyn mit ihrer Freundin. Nach einer Trennung ist die Musikerin gezwungen zu ihrer stark religiösen Mutter (Christine Lahti) nach St. Louis zu ziehen. Dort beginnt sie in einer Bar zu singen und lernt die verheiratete Elyse kennen, die an mehr, als nur ihrem Gesangstalent interessiert scheint.