Die Wunde (The Wound)

Land/ Jahr Regie Länge FSK Sprachfassung
SA/DE/NL/FR 2016 John Trengove 88 min ungeprüft Xhosa mit deutschen UT

Präsentiert von Amnesty International Darmstadt.

Eastern Cape in Südafrika. Xolani, ein stiller Fabrikarbeiter, reist in ein abgelegenes Camp in den Bergen, um als Mentor an einem uralten Beschneidungsritual der Xhosa teilzunehmen. Dabei soll er sich vor allem um Kwanda kümmern, einen rebellischen Teenager aus Johannesburg. Während Kwanda in einer Hütte auf die Heilung seiner Wunde wartet, trifft Xolani heimlich seinen alten Freund Vija wieder, einen verheirateten Mann, den er nur einmal im Jahr, am Rande des Rituals sieht. Wie immer haben die beiden wilden Sex, doch diesmal gesteht Xolani dem Freund auch seine Liebe. Als Kwanda, der selbst schwul ist, hinter das Geheimnis seiner Mentoren kommt, steht Xolani vor einer folgenschweren Entscheidung.

John Trengove
John Trengove, geboren 1978, lebt in Johannesburg. Bereits in seinem preisgekrönten Kurzfilm »Die Ziege« (2014) widmete sich Regisseur John Trengove dem Ukwaluka-Beschneidungsritus seiner südafrikanischen Heimat. In seinem Spielfilmdebüt „Die Wunde“ bettet er darin die Geschichte einer schwulen Liebesbeziehung ein und bricht damit gleich zwei Tabus auf einmal: Bis heute wird in weiten Teilen der südafrikanischen Gesellschaft weder über Ukwaluka noch über Homosexualität offen gesprochen. „Die Wunde“ hatte seine Weltpremiere im Wettbewerb von Sundance und eröffnete zwei Wochen später das Panorama der diesjährigen Berlinale.

Nakhane Touré
Der Hauptdarsteller (XOLANI), Nakhane Touré, ist ein Singer/Songwriter, Schriftsteller und Schauspieler und lebt in Johannesburg. Seine Musik ist sowohl von der traditionellen Volksmusik Südafrikas inspiriert als auch vom Alternative Rock. Im September 2015 veröffentlichte er seinen ersten Roman, »Piggy Boy’s Blues«. Die Hauptrolle in „Die Wunde“ ist Tourés Filmdebüt.

Filmografie (Auswahl)
2010 »Intersexions« (TV-Serie, 4 Ep.)
2010 »Disco 3000« (Kurzfilm)
2011 »Shuga« (Miniserie, Co-Regie: Angus Gibson, Tebogo Mahlatsi)
2014 »Die Ziege« (Kurzfilm)
2017 »Die Wunde«

© Edition Salzgeber

Trailer:

Vorstellungen

29. Oktober 2017
18:30
Kommunales Kino
Carl-Ulrich-Str. 9, 64331 Weiterstadt
Tickets reservieren
ab € 4,00
5. November 2017
21:00
Kommunales Kino
Carl-Ulrich-Str. 9, 64331 Weiterstadt
Tickets reservieren
ab € 4,00