Take Me for a Ride

Land/ Jahr Regie Länge FSK Sprachfassung
EC/MEX/CO 2016 Micaela Ruedag 68 min 12 OmU

Sara (gespielt von Samanta Caicedo) ist in der Abschlussklasse und hat keine Lust mehr, sich mit den Mitschülern freundlich zu stellen. Auch ihrer dominanten Mutter will sie es nicht mehr recht machen und die Freundschaft mit dem Nachbarsjungen aufrechterhalten. Stattdessen sondert sie sich lieber ab, geht in ihr Versteck, um zu rauchen, oder sitzt allein auf den Hügeln über Ecuadors Hauptstadt Quito. Doch eines Tages steht die neue Mitschülerin Andrea (María Juliana Rángel) in ihrem Versteck und will nicht gehen. Die beiden Mädchen teilen nicht nur das Gefühl, fremd zu sein, sondern auch eine Vorliebe für Bücher, Philosophie und Livemusik. So freunden sich die beiden an. Gemeinsam ist man einfach weniger allein. Und allmählich kommen sie sich näher.

© Edition Salzgeber

Trailer:

 

Vorstellungen

26. Oktober 2017
18:30
Kommunales Kino
Carl-Ulrich-Str. 9, 64331 Weiterstadt
Tickets reservieren
ab € 4,00